Gemeinsam für unsere Region.... Presseberichte &

Spenden zu Gunsten der Rosenheimer AKTION für das Leben e.V.

Dank an Spender - Rosenheimer Aktion für das Leben
Wir helfen Eltern und Kinder - Rosenheimer Aktion für das Leben


Nachstehend die beiden letzten Spendenberichte aus 2020 (vollständig > siehe Spenden / Presse 2020)


Creditreform erfüllt Kinderwünsche

Creditreform Rosenheim Ganzmüller & Groher KG spendet an Rosenheimer Aktion für das Leben e.V.

Die Rosenheimer Aktion für das Leben e.V. unterstützt seit 1986 Eltern und Kinder in sozialer und wirtschaftlicher Not. Die gemeinnützige Organisation konzentriert sich auf die ganzheitliche und nachhaltige Beratung von Familien in Stadt und Landkreis Rosenheim.

Vor allem zur Weihnachtszeit werden soziale Unterschiede besonders deutlich. Deshalb wurden im Dezember in Form einer Wunschzettelaktion die Weihnachtswünsche von Kindern erfüllt: auf Papiersternen hatten diese ihre Herzenswünsche notiert und im „Christkindlbüro“ der Aktion abgegeben.

Eine ganze Menge Wünsche konnte das Christkind mit Hilfe von Creditreform erfüllen. Statt Kundengeschenken spendete Creditreform € 1.000,- an die Rosenheimer Aktion für das Leben e.V. Schatzmeister Hans-Peter Maier und Geschäftsführerin Maria Heinrich bedankten sich herzlichst bei Philipp Ganzmüller, Geschäftsführer von Creditreform Rosenheim Ganzmüller & Groher KG für die großzügige Unterstützung.


Rotary-Club Rosenheim-Innstadt bringt Geschenke für Kinder in der Region

PRESSEINFORMATION / 16.12.2020

Helfen ist das große gemeinsame Ziel der Rotary Clubs weltweit. Deshalb organisiert der Rotary-Club Rosenheim-Innstadt seit Jahren eine Weihnachtsgeschenkeaktion. Mit dem Rotary-Weihnachtsbus wurden der Rosenheimer Aktion für das Leben e.V. nun 37 wertvolle Geschenke übergeben. „Auch im vermeintlich reichen Oberbayern gibt es Familien, die sich keine Geschenke zu Weihnachten leisten können. Daher ist es uns ein großes Anliegen, Kindern, die es nicht so einfach im Leben haben und deren Familien kein Geld für Weihnachtsgeschenke haben, eine Freude zu bereiten", so der Präsident des Rotary Clubs Rosenheim-Innstadt Dr. Thomas Huber.

Zehn Familien aus dem Raum Rosenheim hat der Club in diesem Jahr Wünsche erfüllt; liebevoll besorgt und verpackt von den Familien Köppl, Mertl und Wenz. Die Kinder und deren Familien werden von der Rosenheimer Aktion für das Leben betreut und sind dankbar für jede Unterstützung. Die Geschenke wurden jetzt mit dem Rotary-Weihnachtbus von Präsident Huber sowie Familie Schach ausgefahren und im Landratsamt Rosenheim an die Vorsitzende der Rosenheimer Aktion für das Leben Christine Domek-Rußwurm übergeben. „Wir sind dem Rotary Club unendlich dankbar für diese lieb gewonnene Tradition. Hier dürfen sich Kinder über Geschenke im Wert von rund 1.900 € freuen. Das könnten die betroffenen Familien niemals alleine stemmen. Einfach nur Danke an alle Beteiligten."

Foto:

Auf dem Bild Uli und Ute Schach sowie Präsident Dr. Thomas Huber vom RC Rosenheim-Innstadt mit der Vorsitzenden Christine Domek-Rußwurm und Manuela Damköhler der Geschäftsführerin der Rosenheimer Aktion für das Leben e.V.



Weitere Spenden und Erlöse aus Benefizveranstaltungen  & Presse 2020 (siehe Unterverzeichnis)


Unser Spendenkonto:

Rosenheimer Aktion für das Leben e.V.
IBAN: DE47 7115 0000 0000 0174 00
BIC: BYLADEM1ROS  /  Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling


 Rosenheimer Aktion für das Leben - LOGO

Hilfe für Eltern und Kinder in sozialer und wirtschftlicher Not in unserer Rosenheimer Region

© Rosenheimer Aktion für das Leben e.V.

Rosenheimer AKTION für das Leben e.V.
Geschäftsstelle Rosenheim · Wittelsbacherstr.  53
83022 Rosenheim

Telefon: 08031 392 2244
 
aktion (et)lra-rosenheim.de

Montag - Mittwoch   08:15 - 12:00 Uhr

Donnerstag  08:15 - 12:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 

Freitag  08:15 - 12:00 Uhr