Gemeinsam für unsere Region....

Spenden zu Gunsten der Rosenheimer AKTION für das Leben e.V.

Dank an Spender - Rosenheimer Aktion für das Leben
Wir helfen Eltern und Kinder - Rosenheimer Aktion für das Leben


14. Januar 2018 - Wasserburg

Eine Veranstaltung des Kulturvereins im Landkreis Rosenheim zugunsten der Rosenheimer Aktion für das Leben e.V.

Neujahrskonzert 2018 im Rathaussaal in Wasserburg mit „standing ovation“

Ein Veranstaltung der besonderen Art - das diesjährige Neujahrskonzert.
Die Münchner Symphoniker begeisterten mit einem gelungenen Auftakt zum neuen Jahr das Publikum im Wasserburger Rathaussaal.

Durch das Programm führte Dirigent Andreas Kowalewitz und präsentierte mit seinen Symphonikern Ouvertüren und Walzern, von Franz von Suppe bis Johann Strauß.
Zu Gast: Gerd Anthoff
Mit klangvoller Stimme aber auch mit Witz und Humor rundete er mit seinen Auftritten das Programm ab.

Die Rosenheimer Aktion sagt Danke an alle mitwirkende Künstler.

Wir danken der Stadt Wasserburg am Inn, der Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg sowie der Umwelt-, Kultur- und Sozialstiftung im Landkreis Rosenheim für die großzügige Unterstützung.




Dezember 2017:

Rotary Club Rosenheim-Innenstadt unterstützte das Christkind

Wünsche wurden erfüllt

Das wird leuchtende Kinderaugen geben bei der Bescherung an Heilig Abend. Der Rotary Club Rosenheim-Innenstadt hat die Wünsche von 27 Kindern erfüllt, deren Familien von der Rosenheimer Aktion für das Leben betreut werden. Club-Präsident Hans Köppl sagte bei der Übergabe der Geschenke an die Eltern, „wir haben das Christkind unterstützt und beim Einpacken geholfen.“ Er wünschte Eltern und Kindern viel Freude damit.

Die Geschichte dieser Aktion begann ganz klassisch. Die Kinder schrieben einen Wunschzettel und durften sich ein Geschenk im Wert von bis zu 50 Euro aussuchen. „Die meisten dieser Wünsche wurden erfüllt“, sagte Manuela Damköhler, eine der beiden Geschäftsführerinnen der Rosenheimer Aktion für das Leben. „Es waren viele praktische Sachen dabei, wie ein Roller oder ein Rucksack für die Schule“. Nur ein Wunsch konnte nicht erfüllt werden, so Damköhler. „Das war eine Drohne für 99 Euro. Zwei Brüder hatten sie sich gemeinsam gewünscht“. Preislich wäre das machbar gewesen. Allerdings wurde ihnen ihr Alter zum Verhängnis.


Die Buben sind zehn und zwölf Jahre alt, die Drohne ist aber erst ab 16 Jahren freigegeben. „Das Alter der beiden zusammenlegen, geht leider nicht“, meinte Damköhler und lachte.

Neben den Kindern der Rosenheimer Aktion für das Leben durften sich auch Kinder des Vinzenzius-Vereins über Geschenke des Rotary Club Rosenheim-Innenstadt freuen.



Vagen, 19. Dezember 2017

Technologie trifft Gefühl - Firma Schraml aus Vagen spendet an die Rosenheimer Aktion für das Leben e.V.

An Weihnachten etwas Sinnvolles schenken, diesem Motto folgt die Firma Schraml aus Vagen seit vielen Jahren. Deshalb wählt sie immer wieder mit viel Sorgfalt regionale Institutionen für ihre Weihnachtsspende aus. Nun wurde eine Summe von 1.000 Euro an die Rosenheimer Aktion für das Leben e.V. am Firmensitz in Vagen bei Bruckmühl an Brigitte Plank und Alfred Trageser vom Verein übergeben.

 

Familie ist das gemeinsame Stichwort für die Rosenheimer Aktion für das Leben e.V. und für die Firma Schraml. Das Unternehmen wird in erster und zweiter Generation von der namensgebenden Familie Schraml erfolgreich geführt, in über 30 Jahren hat es sich als Technologieunternehmen einen festen Namen in der Wasser- und Abwasserbranche gemacht. Dass Technologie, Umweltschutz und Familie gut unter einen Hut passen, zeigt sich bei Schraml tagtäglich. Einerseits werden technologisch führende Produkte für die Prozessleit- und Fernwirktechnik entwickelt, andererseits ist das Arbeiten im Schraml-Team fast schon familiär.

Stolz ist man bei Schraml darüber, dass deren Produkte nachhaltig zum Schutz der wertvollen Ressource Wasser beitragen.

Bild: Geschäftsführerin der Rosenheimer Aktion für das Leben e.V. Brigitte Plank, 1. Vorsitzender Alfred Trageser und Mitglied der Schraml Geschäftsleitung Dr. Stephanie Kauf-Schraml (v.l.n.r.) im Vagener Firmengebäude


Mit der Spende hat man sich kennengelernt – und gleich neue Ideen aus dem Hut gezaubert. So kann sich Schraml vorstellen, für das Patenprojekt im Landkreis „Jugend in Arbeit“ eine Firmenführung zu gestalten und den Jugendlichen und Paten viel Wissenswertes über die Firma zu berichten. Über die finanzielle Zuweisung hinaus sind damit noch Bänder zwischen Verein und Unternehmen geknüpft worden.



Rosenheim, Dez. 2017

Rosenheimer Aktion für das Leben bei Sternstunden / BR

Mehr Information in der Mediathek:

Der Filmbeitrag über die "Rosenheimer Aktion" von Sternstunden beginnt ca. ab Minute 56 (also ziemlich am Schluss der Sendung).



Rosenheim, Dez. 2017

Überraschung für die Rosenheimer Aktion für das Leben!

Was für eine Überraschung für die Rosenheimer Aktion für das Leben!
Kinder und Eltern vom Gemeinde- Kindergarten "Märchenhaus" in Flintsbach sowie die Kinderkrippe Sternschnuppe, gestalteten über 40 Weihnachtspäckchen für Kinder, die sich im besonderen Maße über diese tolle Geste freuen dürften.
Organisiert wurde die Aktion vom Elternbeirat Katrin Wagner, Martina Lederwascher, Simone Mühlberg, Stephanie Hager und Stefanie Thomann. Wir bedanken uns recht herzlich für diese Spende und freuen uns jetzt schon auf die strahlenden Kinderaugen.

Foto und Bericht von: Manuela Damköhler



Rosenheim, Dez. 2017

Viele Besucher auf der Fraueninsel

Wieder ging ein Tag auf der Fraueninsel mit vielen Besuchern zu Ende. Danke an alle Kollegen und Kolleginnen die bei uns vorbei geschaut haben, unseren Stand bewundert und eingekauft haben. Es waren gefühlte minus 20 Grad...aber der Glühwein hat uns immer wieder erwärmt. Danke liebe Sigi für deinen unermüdlichen, ehrenamtlichen Einsatz bei der Rosenheimer Aktion für das Leben.

"Weihnachtliche Stimmung auf dem Christkindlmarkt hier auf der Fraueninsel. Heute am Freitag waren viele interessierte Kunden an unserem Stand. Wir, die Sigi und ich haben fleißig die wunderschönen, für die Aktion gespendeten Sachen, verkauft! Es hat uns viel Spaß gemacht und freuen uns auf heute. Wäre schön wenn erneut die Sonne vorbei schauen würde"

Foto und Berichte: Manuela Damköhler



Unser Spendenkonto:

Rosenheimer Aktion für das Leben e.V.
IBAN: DE47 7115 0000 0000 0174 00
BIC: BYLADEM1ROS  /  Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling


Rosenheimer Aktion für das Leben e.V.
Rosenheimer Aktion für das Leben e.V.
Rosenheimer Aktion für das Leben e.V.
Rosenheimer Aktion für das Leben e.V.

 Rosenheimer Aktion für das Leben - LOGO

Hilfe für Eltern und Kinder in sozialer und wirtschftlicher Not in unserer Rosenheimer Region

Rosenheimer AKTION für das Leben e.V.
Geschäftsstelle Rosenheim · Wittelsbacherstr.  53
83022 Rosenheim

Telefon: 08031 392 2444  und 08031 392 2443
Telefax: 08031 392 9 2443

aktion(et)lra-rosenheim.de

Montag - Mittwoch   08:15 - 12:00 Uhr

Donnerstag  08:15 - 12:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 

Freitag  08:15 - 12:00 Uhr